Planung

PLANUNGSGUIDE ZUR ABIREISE

Damit die Abifahrt auch garantiert ein Erfolg wird.

Die Vorfreude auf die Abireise, die letzte gemeinsame Fahrt mit dem kompletten Jahrgang, ist groß. Gedanklich ist der Koffer schnell gepackt und man findet sich Cocktail schlürfend am Traumstrand wieder. Die Planung einer Abifahrt bzw. Abireise bürgt jedoch einige potenzielle Stolperfallen, die es zu nehmen gilt, wenn die Abschlussreise ein voller Erfolg werden soll. Damit wollen wir euch natürlich nicht alleine lassen und haben nachfolgend nützliches Know-how zusammengetragen und eine Checkliste für euch als Abifahrt-Verantwortliche erstellt.

1.

Abifahrt Vorbereitungen

Bevor es mit der Planung losgehen kann, gilt es ein paar allgemeine Dinge zu klären. Entgegen der Planung beim Abiball (link zu abitraum.de/abiball) ist bei der Abifahrt (dick) nicht zwangsläufig ein gewähltes Komitee von Nöten. Alles was es braucht, ist jemanden, der den Stein ins Rollen bringt. Bei Abitraum bucht jeder seine Abireise selbstständig, damit nicht einzelne Person für die Gesamtsumme haften müssen.

Abifahrt Vorbereitungen
2.

Zeitraum der Abireise festlegen

Elementar für die Abschlussreise ist natürlich der Zeitraum in dem die Reise stattfinden soll. Dies hängt meist stark von den Pflichtterminen der Abiturprüfungen (link zu abitraum.de/abireise/abiturtermine) ab. Es empfiehlt sich also hier Rücksprache mit Eurer Schulleitung zu halten, denn viele Termine sind nach wie vor dezentral. Geschmacksabhänging sind hingegen die Fragen, ob es vor oder nach dem Abiball bzw. der Zeugnisverleihung stattfinden soll, sofern die Schulleitung damit einverstanden ist oder keine Pflichtveranstaltungen in Eurem Wunschzeitraum liegen.

Zeitraum der Abireise festlegen
3.

Abireise Präsentation an eurer Schule

Die eigentlich schwerste Aufgabe, die es zu bewältigen gilt, wenn man über die Abireise-Planung spricht. Besonders in einem großen Jahrgang, denn die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und jeder möchte seine Meinung einbringen können. Wir bei Abitraum haben uns dafür entschieden euch nicht mit einer Vielzahl von Zielorten zu überhäufen, sondern lediglich zwei, gut ausgesuchte Ziele anzubieten. Mit Salou (link) und Novalja (link) haben wir unserer Meinung nach die derzeitigen top Ziele im Katalog, bei denen ihr selbstbestimmen könnt, ob ihr mit dem Bus, Flugzeug oder doch eigenständig die Abifahrt antreten möchtet. Ebenso frei ist man bei der Programmgestaltung vor Ort: Wer lieber jeden Tag eine einzigartige Party, an Stelle eines Strandurlaubs oder Kulturprogramms, erleben möchte, kann das durch optionale Pakete buchen. Somit kann jeder Abiturient auf seiner Abifahrt trotzdem den Schwerpunkt bestimmen und nicht alle müssen jede Veranstaltung mitbezahlen, ob sie diese nun mitmachen wollen oder nicht. Kostenlose Angebote(link zu Anfrage) schicken wir euch innerhalb von 24 Stunden zu.

Abireise Präsentation an eurer Schule
4.

Planung eures perfekten Abiballs

Solltet ihr Entscheidungsschwierigkeiten oder einfach Lampenfieber vor Präsentationen haben, so kommen unsere Teamer (link über uns) gerne bei euch in die Schule vorbei und informieren euren kompletten Jahrgang über das Abifahrt Angebot von Abitraum. Hier solltet ihr in jedem Fall vorher Rücksprache mit der Schulleitung halten und die Genehmigung für solch eine Informationsveranstaltung einholen.

Planung eures perfekten Abiballs
5.

Abifahrt Abstimmung

Ist die Präsentation nach euren Vorstellungen gelaufen und die Mehrzahl eures Jahrgangs ist von einer Abireise mit uns überzeugt, heißt es die Sache in trockene Tücher zu bringen, damit die Planung der Abifahrt geistig abgehakt werden kann. Für die Umfrage, welcher Zielort es schlussendlich werden soll, bieten sich verschiedene Wege an. Eine Möglichkeit ist, unmittelbar nach der Präsentation in der Schule, jede Person einen Stimmzettel ausfüllen zu lassen und anschließend auszuzählen. Natürlich kann man auch einfach über einen Zeitraum von max. 7 Tagen eine Liste aushängen, die Devise ist jedoch immer:

Abifahrt Abstimmung
6.

Abireise Buchung

Die Abstimmung ist abgeschlossen und die Entscheidung, wohin es schlussendlich geht, gefällt. Jetzt heißt es die Buchungsformulare auszufüllen und uns schnellstmöglich zukommen zu lassen, sodass wir eure Abifahrt verbindlich, gemäß dem vorher übersandten Angebot, buchen können. Die Formulare bekommt ihr in einer gesonderten E-Mail noch einmal zugeschickt. Es gibt aber auch die Möglichkeit sich diese unter Buchungsunterlagen (link Buchungsunterlagen) samt AGB und Einverständniserklärung für die derzeitig noch unter 18-Jährigen Abiturienten runterzuladen. Habt ihr Fragen zu den Unterlagen oder zum Buchungsprozess als solche, stehen wir euch selbstverständlich zur Seite. An dieser Stelle sei angemerkt, dass wir jeder Person den Abschluss des Reiseschutzpaketes empfehlen. In diesem sind unter Anderem eine Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Abitur-Nicht- Bestanden-Versicherung, Gepäckversicherung und SOS-Versicherung enthalten.

Abireise Buchung